top of page

Vielleicht weißt du es, denn du fühlst es schon selbst.

 

Ein konstantes Unwohlsein und du wirst es nicht los? – Ängstlichkeit, Taubheit, Leere, Ärger oder Traurigkeit? Manchmal ist es leise manchmal laut.

 

Du machst ja schon all die richtigen Dinge, aber das Unwohlsein bleibt?

 

Du gibst alles um ‚anzukommen‘ und kaum bist du da, reicht es nicht aus? Das Unwohlsein bleibt.

 

Du kümmerst dich um die wichtigen Dinge im Leben, aber innerlich fühlst du dich abgerockt und bist dir gar nicht mehr sicher, ob du überhaupt irgendetwas bewirken kannst?

 

Bewegung ist gut, so sagt man, aber die Schmerzen gehen nicht weg.

 

Eigentlich‘ ist alles in Ordnung.

 

Und bei alledem ist dein Körper eher so ein entfernter Bekannter.

AnnKristinMayr.jpeg

Ich bin Ann-Kristin.

Körperarbeit │ Bindungsorientierte Therapie │ Traumatherapie IoPT

Als Kind stand ich vor einem großen Rätsel: ‚etwas emotional verarbeiten‘ - Was meinten die Erwachsenen damit? Hatte überhaupt irgendjemand eine Ahnung davon, wie es geht?

 

Als Körper- und Traumatherapeutin begleite ich heute Menschen dabei, sich zu trauen nach innen zu sehen, sich den eigenen Erfahrungen zuzuwenden, um Trauma zu heilen. Ich unterstütze dabei, dass sie sich wieder zuhause in ihren Körpern fühlen können und sie ihre eigene Kraft, das eigene Potential und ihre Individualität entfalten können. Für mich wurde mit meiner ersten Körpertherapie auf einmal klar, was dieses schwammige ‚etwas emotional verarbeiten‘ bedeutete. Unser Körper und seine Symptome sind Ausdruck dessen, wie es uns geht. Heilung kann beginnen, wenn wir uns in einer sicheren Umgebung trauen, ihn sprechen zu lassen und zuhören. Heute nutze ich all meine Erfahrungen, die ich gesammelt habe. Ich unterstütze dabei all die Schichten abzutragen, alte Gewohnheiten und Konditionierungen auszupacken und zu hinterfragen, um herauszufinden: Wer bin ich und Was will ich?

Ansätze: Leistungen

Qualifikationen

Seit 2023 in Weiterbildung Traumasensible Sexualtherapie bei Katharina Klees (TSST)

Seit 2023 in Weiterbildung Traumasensible Paartherapie bei Katharina Klees (TSPGT)

Seit 2020 in Weiterbildung Somatic Experiencing (SE)®

Zulassung als HEILPRAKTIKER FÜR PSYCHOTHERAPIE (HPG), Berlin 1/2023

 

Identitätsorientierte Psychotraumatheorie (IoPT) , Ausbildung zur Therapeutin der Anliegenmethode 2022

Yoga (Anusara) Barbra Noh 2022, 200 Stunden Yogalehrerausbildung  

 

Liebscher und Bracht Schmerztherapie 2019

REIKI 2019

Dorn-Breuss-Methode Wirbelsäulentherapie 2019

Körperbewusstseinsarbeit nach der Talmi-Methode® 2015-2017

Ernst Busch Zeitgenössische Puppenspielkunst 2013-2017

UdK Berlin  Musikpädagogik, Gesang (Klassik, Jazz) 2007-2012

Themenschwerpunkte
können sein:

Entwicklungstrauma und Bindungsstörungen 

 

Beziehungs - und Partnerschaftskonflikte, Probleme in Partnerschaft und Sexualität

chronische Schmerzen, Rückenschmerzen

Burn Out, anhaltende Müdig- und Energielosigkeit

 

Abgrenzungsverhalten bzw. Grenzen setzen lernen

Blockaden in der Entscheidungsfindung

Stimmungsschwankungen, Überlastung in Veränderungssituationen und Lebenskrisen

Belastungs- und Anpassungsstörungen

 

Trauer, Depression

Emotionaler und sexueller Missbrauch

💛 UND GANZ WICHTIG 💛

Du musst keinen extremen Grund haben, um an dir arbeiten zu wollen und aus meiner Arbeitsweise etwas zu schöpfen. Es kann auch einfach der Wunsch sein, dass es dir NOCH besser geht. NACH OBEN IST IMMER LUFT. 💛

Kontakt

+491756785678

Pestalozzistr. 99

10961 Berlin

bottom of page